verfranzt

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch



  Links
   ¡meine neue!
   kickeninberlin
   special effects
   untertitel
   punkomatic
   k67
   Gruß an Katharina
   Waznietnat Rock
   Javatiere
   Mütze
   mc 4 wetten, dass...?!
   jump



http://myblog.de/verfranzt

Gratis bloggen bei
myblog.de





PROKOM IST RAUS

Prokom Trefl Sopot : Lietuvos Rytas
20:45, Gdańsk, Hala Olivia
75:73
gewonnen aber doch raus...weil Cibona unerwartet gegen Efes Pilsen gewann. naja, macht nichts, war wieder ein krimi, und hat spass gemacht..diesmal absolut volles haus. aber leider wars das mit euroleaque in der riesenarena, die polnische meisterschaft wird in einer kleineren halle ausgespielt...echt schade.
9.2.06 23:57


Werbung


RICHTIGSTELLUNG

ja, der letzte eintrag wurde unter dem einflu? von (r)einem alkohol erstellt, spiritus n?mlich. und absinth. m?chte aber im nachhinein nichts ?ndern. besoffen bleibt besoffen.
aber: nein. ich habe nicht mit joses freundin im bett gelegen. sie hatte nur etwas ?ber den durst getrunken, und schlief in meinem zimmer solange wir noch im studentenclub feierten. dort f?hrte ich zu meinem entsetzten balzt?nze auf. habe das ganze aber schon fast verdr?ngt. zum gl?ck.
danach haben wir joses freundin brav wieder befreit, und ich schlief ganz alleine.
seit dieser party macht mir psychisch nicht nur mein z?gelloses benehmen, sondern auch mein r?ckstand in sachen projektarbeit zu schaffen. da gibts nur verdr?ngen und wegarbeiten.
6.2.06 21:40


TANZ IN DEN MAI

bin ganz sch?n blau...aber andere leute sind noch..?blauer?..jedenfalls schlief bis vor zwei minuten ein m?dchen in meinem bett, das m?dchen von jose. sie hatte zuviel. ich allerdings war auf einem alkohol, wir beweisen den polen dass wir spass haben k?nnen. daraus entwickelte sich ein balztanz der im studentenklub "hifi" zu kontrowersen f?hrte. ich ging gerade so weit genug, aber nicht zu weit denke ich. naja, es wird sich zeigen. jedenfalls habe ich mein t-shirt verloren. colateralsch?den.
manmanman war das eine party. habe gerade noch lauthels zu joses gitarrengeschramme gegr?lt, das hat meinen nachbarinen nicht gerade gefallen. sind wohl aufgewacht.
egak die haben mich schon viel ?fter geweckt.
egal. einer der besten abende ?berhaupt.
gr?tzi.
und gute nacht. diese nacht wird sich in den n?chsten tag hineinziehen.
servus
4.2.06 04:41


TORTILLA FÜR POLNISCHE WILDSCHWEINE

da kaserne 1 in sch?nster waldlage gelegen, der winter streng, die schneedecke hoch...da kommt es vor, dass sich ein haufen wildschweine sehr nah an das fenster herantraut. die razerbacks sind hungrig und daher sehr leicht an spanische tortilla zu gew?hnen...ist ja auch lecker.
30.1.06 09:56


PARISER

gestern war dreifache geburtstagsparty. angefangen im kaminfeuerdachgescho? der franz?sinnen, bewegten sich nach einigem wodka die 50 leute von schneeballschlacht zu kontroleurflucht. das war knapp. in sopot dann schien eine horde gr?lender hooligens arm in arm duch die strasen zu torkeln. aber keine engl?nder, polen oder deutsche dabei...nein total breite s?dl?ndische erasmusstudenten gr?lten "Im a barbie girl, in a barbie wooo...". Hammer. faszieniert von diesem anblick trotteten wir diesem haufen hinterher. sie hatten sich fest vorgenommen den neuen club "galaxy" zu testen. ihre sinne hatten sie aber verlassen und uns auch...anfangs zumindest. nach 3minuten in dem laden war aber klar. so schnell wie m?glich raus, sonst wird man in frauenhandel hineingezogen, oder kriegt zumindest probleme mit einem hemdtragenden gorilla, der seine g?rtelrock und strapse tragende frau nicht im zaum halten konnte und diese sich an dir festgesaugt hat, was ihn etwas b?se macht....
wir habens jedenfalls geschafft rauszukommen, trotz nebel.
danach im mandarynka war der abend f?r mich jedenfalls gerettet. endlich menschen die zu annehmbare dancemucke richtig spass haben. pariser waren es...mit emo-frisuren ausgestattet rockten sie voll ab, sodass somancher glaubte sie w?ren rockstars oder schwul, und autogramme wollte.
naja...jedenfalls bin ich da zu gin tonic ?bergegangen, den ich immer trinke wenn es mir richtig gut geht und f?hle den dritten jetzt noch... ich hoffe nur das es alle wie ich wieder nach hause geschafft haben...besonders die m?dels.

28.1.06 20:01


EUROLEAQUE

Prokom Tefl Sopot - Olympiakos Pireus
2006-01-25 19:45 | Gdańsk, Hala Olivia
79:77 (19:24,27:13,13:20,20:20)
sind hin und haben f?r 25zl, geile pl?tze mitte haupttrib?ne bekommen. spiel war wirklich sehr spannenend, bis zum schluss war die partie offen, und die stimmung deshalb auch ?berragend. selten menschen so laut schreien geh?rt. gerade auch durch die nicht zu untersch?tzende sozialistische hallenarchitektur war das ganze ein erlebnis...echt gut.
26.1.06 14:32


EXPEDITION

schlechte ausr?stung wird durch motivation und dummheit wettgemacht.
24.1.06 18:25


EISMEER

kalt isses, sehr kalt, sehr sehr kalt. bei l?ngeren spazierg?ngen kleben die wimpern zusammen, und man kriegt die augen fast nicht mehr auf. und man l?uft eh totall eingemummt herum. aber es lohnt sich auch eine 3stunden unternehmung ans meer zu machen weil dort eisscholen um strand festwachsen, wellen dar?berschlagen und gleich festfrieren. man kann aber auch einbrechen, dierekt an der uferlinie wo eis, sand und wasser aufeinander treffen...aber ging noch, blieb alles trocken...puh, mit nassen f?ssen bei -25?C ohne auto fehlt schon mal ein zeh.
24.1.06 18:17


DIE KRAFT DER KARTOFFEL

gestern gabs die hirmrissigste party aller zeiten. in einer von neonlicht erl?uchteten, steril geflie?ten k?che mit echo wurden 30 leute eingesperrt und mussten alle 5min einen wodka trinken. massimo und michal wollten sich an ein paar leuten messen glaube ich. habe mich erst zur?ckgehalten und nur jeden dritten getrunken.
der effekt war unglaublich ... ihr k?nnt euch das nicht vorstellen ... leute liegen sich in den armen und singen, andere tanzten wie wild, aber ohne musik ... und alle wollen mehr alk ... also werden canarische rums gepl?ndert ... dann in die bar nebenan ... der weg ist 200m weit aber dauert f?r 25 betrunkene (ca.5 haben es nicht geschaft) etwa eine stunde. auch bei -20?C sitzt man gerne drau?en und trinkt noch einen, oder sein bier fertig...
dann nur noch party, und sp?ter probleme damit leute nach hause zu bringen ... aber etwa eine halbe stunde in der k?che war die welt vollkommen egal.
21.1.06 15:43


STRONGMAN

heute wieder einen abend in wiktors kabuff verbracht. philosophiert ?ber die trennung von politischem inhalt und k?nstlerischem ausdruck bei musikvideos, bez?glich ironischer behandlung von nationalistischer ideologie bei z.B. leibachs "die geburt einer nation", und ?ber die polnische dominanz bei sportlichen wettbewerben wie dem strongman contest.
dazu bier und weiteres. echt t?dlich wenn man eigentlich ein schlechtes gewissen in sachen uni hat. aber, kurwa,.... gleichzeitig die beste art des innereurop?ischen kulturaustausches.
20.1.06 00:58


DIE OLSEN BANDE

alles was jetzt noch zu tun ist: um 7:30 aufstehen und um 8:00 p?nktlich am copyshop stehen!..............um *8:30* h?mmerts am fenster ...schei?e! der wecker br?llt seit einer stunde und ich h?re ihn einfach nicht?!?
-adrenalinsto?-
...ich muss sofort los...drau?en warten zwei noch recht moderat gestimmte gestalten hinter augenringen mit der botschaft: "nix geht..mit plotten!!!...der plotter ist kaputt!...und was f?llt dir ein zu verschlafen???...."
-adrenalinsto?2-
wir m?ssen schnellstens einen neuen copyshop auftreiben...:"naja, noch kein riesenstress...man kann ja bis 12.00 abgeben, und wenn wir nichts finden drucken wir im schei? quadratowa auf 80gramm und gut is"...wir drei also los bei -10? durch die stadt tiegern...auf halbem weg zur uni (da wollten wir rumfragen) schaltet sich mein hirn aus dem halbschlaf zu und sagt: hier um die ecke ist doch ein netter "Ksero 2" laden...die plotten auch" wir also umgedreht und zu "K2"..dort stand ein alter plotter in der garage und auftragannahma war im wohnhaus...mit 5zoll kassenmonitor...davor warten 8 leute auf 3m2...muss aber so sein, weil draussen so abartig schei?e kalt ist...wir haben uns nett aufgew?rmt, ich bin dreimal zwischen garage und haus hin und hergerannt, um zu beschlie?en...das sieht echt schlecht aus mit farbe auf papier bringen.
-adrenalinsto?3-
also notfallplan: 2km fussmarsch zu quadratowa...vern?nftige menschen aber nur 80gramm papier...nach infos vom freitag kein problem 3xa0 in einer stunde. denkste: alles L?GE! ne machen wir nicht...
-adrenalinsto?4-
letzte hoffnung...gmachB ein 30x30cm fenster wo man seine daten reinreicht, um hoffentlich irgendwann wieder was zur?ckzubekommen....ja machen sie...ich sehe auch durchs fensterchen das auf dem bildschirm weit hinten im kabuff sowas wie unser plan zu sehen ist...in 2 stunden?..ok...puh...das k?nnte ja noch was werden vor 12.00...aktuelle zeit 9.45..finger abgefrohren...12km gelaufen. lasst uns zum sekretariat gehen um zu checken wie das mit der abgabe l?uft.
dort angekommen:
-adrenalinsto?5-
die frau ist zickig (wahrscheinlich weil wir nie zu vorlesungen erschienen sind) und meint abgabe termin ist 10.00!
laber laber laber...wenn wir bis zehn den umschlag mit cd und teilnahmenummer abgeben wartet sie auf den rest bis 12.00
wir haben aber noch keinen umschlag...da gehts weiter mit der rally...zum buchshop an der bibliotheka: keine umschl?ge...aber wegbeschreibung zum papierladen. dort umschl?ge gekauft. irgendwie in einem der flure in einem verlassenen computerraum von 1991 gelandet und in sch?nschrift nummern und adressen auf die umschl?ge gekritzelt
ab zur zickigen reitersfrau...und abgegeben...2 stunden schonfrist, aber m?ssen noch pappe kaufen um pl?ne aufzuziehen...muss sein...wettbewerbsvorgaben. also wieder los in die k?lte...im shop haben sie nat?rlich nichts was man gerade braucht..."haben eure freunde schon am samstag alles leergekauft"...jaja die polen. aber irgendwie wird sich ne mappe schon basteln lassen
mit riesen pakete l?uft die olsen bande am gleichen tag den gleichen weg zum vierten mal entlang. erstmal fr?st?cken jetzt..scheint ja alles in die wege gebracht...doch die spannung steigt. werden die pl?ne was?
um 11.30 wieder steifgefrohren vor dem 30x30schalter...werde ich hereingebeten: pdf ging nicht!
- finaler adrenalinschto?-
aber wir konnten es in tiff umwandeln da hinten liegts...vor mir ein 12m2 raum mit papierschnipseltepich...in dem 6 plotter kreuz und quer stehen, wie ein labirinth auf jedem plotter andere pl?ne abgelegt. abkassiert wird beim jeweiligen plottertypen..die pl?ne sehen schei?e aus...(farben im arsch) aber es ist alles auf papier..
GOTT SEI DANK!
dann noch zum zuschneiden wieder zu einem anderen copyshop durch die k?lte (zum f?nften mal den weg)...weil die als einzige eine schneidemaschine haben...dann aufkleben, mappebasteln....abgeben....aaaaaaaaah
geschafft!!!!!!!
mittag und zwei wohlschmeckende bier ins delirium...
bin gerade aufgewacht und brauche einen snack...bevor ich weitere 15 stunden schlafen werde...was war das f?r ein abenteuer!!!
16.1.06 19:38


8RUNIA

es ist fast geschafft...layout fertig...pdfs fertig...nur noch drucken um acht. das klappt ja hoffentlich...schlafen lohnt sich fast nicht mehr...trotzdem euch gut nacht
16.1.06 05:50


DIE FORM DER LANDSCHAFT

nach drei tagen nur am computer...folgt der vierte. layouten...morgen drucken. hoffentlich schaffe ich noch zwischendrin eine wm-ticketbestellung abzuschicken. brauche hierzu aber noch die personalausweisnummer eines besuchers...will ja nicht alleine zur wm. wird schon klappen. so dann mal wieder ran an die bouletten.
15.1.06 12:20


MAUSKLICKEN

jedes kind spielt doch gerne kapit?n, oder? hoffe das stimmt sonst ist dieser spielplatz f?r die katz, die streunende katz. naja, so klickert sichs wenn ein park bis montag fertig geplant werden will.
14.1.06 02:34


KATERABEND

mein kopf ist schwer, mein magen flau, wie konnte die gestrige nacht so ausser kontrolle geraten? vieleicht hilft ja essen...aber etwas besseres als die pommes heute um 6:00.
11.1.06 20:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung